News

Plan A zieht Kapital in Höhe von 10 Millionen US-Dollar an Land

.

HV Capital und Keen Venture Partners führen die Finanzierungsrunde an. Die bestehenden Investoren Demeter IM und Coparion verdoppeln ihren Einsatz aus der Seed-Runde.

Mit der Software von Plan A können Unternehmen unter anderem ihre CO2-Emissionen überwachen und reduzieren. Das 2017 gegründete Start-up hat nun in einer Finanzierungsrunde zehn Millionen US-Dollar eingenommen. Die Münchner Risikokapitalgesellschaft HV Capital und der niederländischen Keen Venture Partners führen die Finanzierungsrunde an. Auch die Bestandsinvestoren Demeter IM und Coparion gaben erneut Geld, sie verdoppelten ihren Einsatz aus der vorherigen Seed-Runde.

https://www.startbase.de/news/plan-a-zieht-kapital-in-hoehe-von-10-mill…